Parkinsongruppe
Rendsburg
Telefon Tel.: 04331/4 44 37
e-Mail info-dpv-rendsburg@online.de

Termine

April 2018

  • 11. Hamburger Parkinson-Tag


    Freitag, 27. April 2018 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Hamburg

    Der 11. Hamburg Parkinson-Tag findet in der Handwerkskammer mit folgendem Programm statt:

    14:00 Uhr: Begrüßung

    14:05 Uhr: Atypische Parkinson Syndrome, Herr Prof. P. Urban, Chefarzt der Neurogie des AK Barmbek

    14:30 Uhr: Was gibt es Neues zur tiefen Hirnstimulation bei Morbus Parkinson, Herr Prof. W. Hamel, Neurochirurgie des UKE in Hamburg

    15:00 Uhr: Pause, Bewegung zur Musik mit "Projekt Tanz"

    16:00 Uhr: Erschöpfung, Depression und Fatigue bei Morbus Parkinson. Herr Prof. Dr. med. Björn Hauptmann, Neurozentrum der Segeberger Kliniken GmbH

    16:30 Uhr: Stand und Gang bei Parkinson, Herr Prof. R. Töpper, Chefarzt der Neurologie des AK Harburg

     

     

     

Mai 2018

  • 5. JuPa-Seminar


    Samstag, 5. Mai 2018 - 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
    Asklepios Klinik Hamburg/Harburg

    JuPa (junge Parkinsonerkrankte) haben aufgrund des frühen Auftretens des Morbus Parkinson mit unter 50 Jahren ganz andere Probleme als ältere Erkrankte. Dieses wird auch auf dem 5. JuPa-Seminar speziell für junge Parkinsonerkrankte und ihren Angehörigen ausführlich auch anhand der Vorträge diskutiert werden.

    Anmeldung bitte frühzeitig per E-Mail unter: dpv-jupa-nord@mail.de

    Das Programm in Kürze:

    10:00 Uhr Eröffnung

    10:10 Uhr "Neuropsychologie bei Morbus Parkinson - die Sicht des Neurologen", Prof. Dr. R. Töpper

    10:40 Uhr Diskussion

    11:00 Uhr Pause

    11:20 Uhr "Tiefe Hirnstimulation - eine Therapieoption auch bei jüngeren Parkinson-Patienten", Dr. R. Reese aus Rostock

    12:10 Uhr "Was gibt mir die Selbsthilfe?", A. Adomeit, JuPa aus Mecklenburg-Vorpommern

    12:25 Uhr Diskussion

    12:40 Uhr Pause

    13:30 Uhr "Wie und was bei Erminderungsrenten?", F.W. Mehrhoff, Geschäftsführer der dPV e. V.

    14:00 Uhr Diskussion

    14:20 Uhr "Alter oder Krankheitsverlauf: Gibt es einen Einfluss von Alterungsprozessen auf die Parkinsonerkrankung?", Prof. Dr. Brüggemann aus Lübeck

    14:45 Uhr "Aktuelle Studien bei der früh beginnenden Parkinsonerkrankung aus Lübeck - erste Ergebnisse und Ausblick", Max Borsche, Institut für Neurogenetik, Lübeck

    15:00 Uhr Diskussion

     

     

     

     

November 2018

  • St.-Martins-Treffen


    Samstag, 10. November 2018 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    Bad Segeberg, Vitalia-Hotel

    Auch 2018 findet wieder das allseits beliebte St.-Martins-Treffen in Bad Segeberg statt. An die vier Fachvorträge zu verschiedenen parkinsonbezogenen Themen wird sich wieder das leckere Gänsebratenessen anschließen.